Blog

Tag der guten Taten am 6.5.2017

Erschienen am 4. April 2017, Verfasser: Katharina

DPSG_003Als Pfadfinderin/ als Pfadfinder bin ich höflich und helfe da, wo es notwendig ist. Diesen Satz aus dem Pfadfindergesetz haben wir uns in diesem Jahr wieder zu Herzen genommen und möchten Menschen aus unserer Gemeinde ohne Gegenleistung etwas Gutes tun. Wir helfen Ihnen z.B. den Zaun zu streichen, bei der Gartenarbeit, beim Einkaufen, beim Altglas entsorgen, Fensterputzen ….
Falls wir auch Ihnen etwas Gutes tun können, füllen sie bitte die Anmeldung aus und geben diese im Gemeindebüro ab.

Anmeldung Tag d. guten Taten 2017

Stammesversammlung am 3.3.2017

Erschienen am 26. März 2017, Verfasser: Katharina

Am 3.3.2017 fstammesversammlungand unsere diesjährige Stammesversammlung statt. Bei Kaffee, Saft und leckeren Waffeln haben wir gemeinsam auf die Höhepunkte des letzten Jahres zurückgeblickt (Teilnahme am 3. ökumenischen Kirchentag in Lippe, Leiter-Fun-Tag, Sommerlager, Kuchenverkauf, …). Auch die einzelnen Stufen stellten in lustigen Spielen und auflockernden Berichten ihre Highlights wie gemeinsame Übernachtungen oder Versprechensfeiern vor. Das bedeutenste Ereignis, dem alle entgegenfieberten, war jedoch die Wahl unseres neuen Stammeslogos. Wir freuen uns schon es hier in Kürze präsentieren zu können.

Bezirksjuffitag

Erschienen am 19. März 2017, Verfasser: Katharina

Am Sonntag den 07.03.2017 haben die Lemgoer Juffis am Bezirksjuffitag
teilgenommen. Zusammen mit 50 anderen Juffis wurde erst fleißig gebowlt
und anschließend gemeinsam gegessen und gespielt.

20170305_135543

Das Friedenslicht ist da

Erschienen am 15. Dezember 2016, Verfasser: Katharina

Es ist wieder hier in unserer Gemeinde – das Friedenslicht aus Bethlehem. Eine kleine Flamme mit großer Wirkung: Ein Botschafter des Friedens, der uns an die weihnachtliche Botschaft und dem damit verbundenen Auftrag, den Frieden unter den Menschen zu verwirklichen, erinnern soll.
Nachdem sie von Vikar Robb am Sonntagmorgen einen Reisesegen erhalten haben, machten sich unter der Leitung von Judith Bernicke, Miriam Krumm und Daniel Martin 12 Pfadfinderinnen und Pfadfinder auf den Weg nach Dortmund, um dort das Licht von der zentralen Aussendungsfeier unserer Diözese zu holen. Am Abend wurde das Licht in einer stimmungsvollen Aussendungsfeier auf dem Marktplatz an rund 70 Menschen guten Willens weitergegeben.
Falls Sie am Sonntag nicht dabei sein konnten, besteht noch bis Weihnachten die Möglichkeit das Licht in unserer Pfarrkirche abzuholen.

cimg1559 cimg1570 cimg1553 img_7618 img_7624 img_7638

Roverfahrt nach Köln

Erschienen am 15. Dezember 2016, Verfasser: Katharina

„Ich hab was gefunden, kommt mal her!“, „Schnell, nur noch 7 Minuten
Zeit! Was stand nochmal in dem Brief?“, „Ahhhh, hier ist ein
Zahlenschloss! Schnell, sag nochmal die Nummer!“ „Jaaaaa, die Tür geht auf.“
Am 10.12. haben sich die Rover im Escape-Room in Köln auf die Suche nach
den Blutdiamanten von Rabuun gemacht. Dabei hatten sie nur 60 Minuten
Zeit, um im Büro eines dubiosen Bankdirektors Rätsel zu lösen, nach dem
sagenumwobenen „Big Joe“ zu suchen und anschließend den Schlüssel für
die Tür zu finden.
Nachdem alle erfolgreich aus dem Büro entkommen sind, haben die Rover
auch noch den Globetrotter in Köln unsicher gemacht und sich Anregungen
für Weihnachtswünsche geholt ;-)

img_7591 img_7601 img_7606 20161210_120415_lls

Rover besuchen Weihnachtsmarkt in Paderborn (WiP)

Erschienen am 15. Dezember 2016, Verfasser: Katharina

Am Samstag, den 3.12.2016 haben die Lemgoer Rover bei der Bezirks-Rover-Aktion WiP teilgenommen. WiP steht für Weihnachtsmarkt in Paderborn.
Dort haben sich die Lemgoer mit einigen anderen Rovern aus dem Bezirk auf den ein oder anderen Glühwein/Kakao getroffen.
Es gab tiefsinnige Gespräche, die ein oder andere Gesangseinlage und eine lustige Polonaise.
Nach einer wilden Fahrt auf dem Kinderkarussell gings zum Aufwärmen in die Hütte nebenan und um 22.00 Uhr dann mit einer sehr müden Roverrunde wieder nach Hause.
img_7487 img_7500 img_7504

11.12.2016 Wir holen wieder das Friedenslicht nach Lemgo

Erschienen am 15. November 2016, Verfasser: Katharina

Auch in diesem Jahr holen wir das Friedenslicht aus Bethlehem nach Lemgo. In diesem Jahr findet die Aktion unter dem Motto „Frieden: Gefällt mir – ein Netz verbindet alle Menschen guten Willens“ statt.

Das Licht wird am 11.12.2016 um 19.15Uhr auf dem Marktplatz verteilt. Wir laden alle Menschen guten Willens herzlich zu einer kleinen Aussendungsfeier ein.

 

friedenslicht_logo

21.11.2016 Leitertag

Erschienen am 15. November 2016, Verfasser: Katharina

Am 21.11.2016 besuchte uns Linda aus dem Diözesanbüro und führte die Präventionsschulung „Kinder schützen“ mit uns durch. Um für das Thema „Kindeswohlgefährdung“ sensibilisiert zu sein und sich selbst sicher im Umgang hiermit zu fühlen, ist diese Fortbildung für alle Leitenden seit einigen Jahren verpflichtend. Im Anschluss haben wir uns noch mit unseren Rollen als Gruppenleiter/ Gruppenleiterin in Lemgo beschäftigt. Als kleines Dankeschön für die viele ehrenamtliche Arbeit, die unsere LeiterInnen leisten, wurden sie zum Abschluss des Tages vom Vorstand bekocht.

 

img-20161115-wa0008 img-20161115-wa0009 img-20161115-wa0007

22.10.2016 Turmaufräumaktion

Erschienen am 15. November 2016, Verfasser: Katharina

img-20161022-wa0003turmaufraeumenimg-20161022-wa0004img-20161022-wa0002

Wo ist eigentlich das Lagerbesteck? Ich kann die Zeltstangen für das Küchenzelt nicht finden. Warum steht hier eigentlich so viel Müll und Pfand im Turm? – Fragen über Fragen auf die Pfadfinder endlich eine Antwort haben. Denn am 22.10.2016 traf sich ein Teil der Leiterrunde um endlich mal wieder Ordnung im Turm – unserem Materaillager –  zu schaffen.

 

17.-27.7.2016 Erstes gemeinsames ökologisches Sommerlager mit den Detmolder Pfadfinder

Erschienen am 15. November 2016, Verfasser: Katharina

Nachdem es uns 2015 nicht gelungen war einen gemeinsamen Termin für ein Sommerlager zu finden, hat es 2016 endlich geklappt. Vom 17.- 27.7.2016 machten sich rund 60 PfadfinderInnen aus Detmold und Lemgo gemeinsam auf nach Gunzenhausen   http://www.dpsg-gunzenhausen.de/zeltpl%C3%A4tze/zeltplatz-altm%C3%BChlsee-pavillon/  . Der Zeltplatz liegt dort direkt am Altmühlsee, sodass bei schwülwarmen Wetter viel Zeit mit Schwimmen, Kanu fahren und Strandspielen verbracht wurde. Natürlich gab es auch in diesem Jahr Lagerfeuerabende mit Gitarrenmusik, Stockbrot, ein Bergfest und Hajks.

Ökologisches Sommerlager, was heißt das? „Als PfadfinderIn lebe ich einfach und umweltbewusst“ – Dieses Pfadfindergesetz hat sich unser Diözesanverband auf die Fahne geschrieben und möchte jeden Pfadfinder ebenfalls dazu motivieren dies zu tun. Als Motivationshilfe zahlt der Diözesanverband den Öko-Euro. Für jeden Teilnehmer des Sommerlagers werden pro Tag 1€ gezahlt, wenn das Lager bestimmte Kriterien wie z.B. Mülltrennung und -vermeidung, Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Nahrungsmittel als Bioprodukte gekauft und vor allem Fleisch aus lokaler Erzeugung und artgerechter Tierhaltung stammt, erfüllt werden.